Suche

Starke nationale Klimademo mit etwa 100'000 Personen und einem grossen revolutionären Block!

Für Reformen ist es zu spät! Hinter der Zerstörung unserer Umwelt wirkt ein einfaches System: Je tiefer die Löhne und je schlechter der Umweltschutz, desto höher der Gewinn. Wo der Profit regiert, leiden Mensch und Natur – so einfach lässt sich Kapitalismus zusammenfassen! Weil Profite für die Schweiz und ihre Konzerne derart wichtig sind, werden sich Parlamente und Unternehmen auch zukünftig weigern, wirksame Schutzmechanismen umzusetzen. Es bleibt bei Lippenbekenntnissen und leeren Versprechen. Daran werden auch die kommenden "Klimawahlen" nichts ändern. Für eine tatsächliche Veränderung der weltweiten Klimapolitik braucht es einen revolutionären Wandel. Das bedingt Konfrontation. Konfrontation mit Unternehmen, die ihr Geld seit Jahren mit Umweltzerstörung verdienen und all jenen die sich einem Wandel entgegenstellen. Tragen wir unseren Widerstand weiter auf die Strasse. Es bleibt keine Zeit mehr für Reformen!

74 Ansichten

© 2008 by rjz.ch

  • Facebook Black Round
  • Instagram Black Round
  • YouTube - Schwarzer Kreis